• Umfrage Homeschooling der GMS Sonnefeld

          • Liebe Schulfamilie,
            bei der Umfrage zum 'Homeschooling der GMS Sonnefeld' treten leider technische Probleme auf. Bitte nutzen Sie zur Beantwortung immer einen Internetbrowser. Die Beantwortung kann derzeit nicht über die Edupage-APP erfolgen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
          • Schreib- und Malaktion der GMS Sonnefeld

          • April 2020 - Während ihr seid drei Wochen zu Hause seid, müssen andere in dieser außergewöhnlichen Zeit sehr viel arbeiten oder sind alleine in Krankenhäusern oder Seniorenheimen. Unser Ziel ist es den Menschen beider Gruppen „Danke“ zu sagen oder ihnen Mut zuzusprechen. Deshalb fordern wir euch auf - malt ein buntes Bild oder schreibt eine schöne Grußkarte mit aufmunternden Worten.  Wir geben diese dann an die Menschen in den Lebensmittelgeschäften hier vor Ort oder im Seniorenwohnheim in Sonnefeld weiter. Ihr könnt Eure Grußkarten, Bilder bis Donnerstag an die Schule schicken (am besten spätestens Mittwoch morgen zur Post geben) oder bis Donnerstag um 12:00 Uhr in den Briefkasten der Schule werfen.

            Wir würden uns freuen, wenn sich viele von euch an dieser Aktion beteiligen und wünsche euch und euren Familien ein frohes Osterfest.

             

            Sandra Nossek (Sozialarbeiterin)

          • Wir machen Mut!

          • April 2020 - Die SchülerInnen der Grund- und Mittelschule Sonnefeld beteiligten sich an der Schreib- und Malaktion "Wir machen Mut!". Aufgrund des kurzen Aktionszeitraums sind zwar wenige, aber sehr schön gestaltete Karten dabei herausgekommen. Frau Nossek hat diese in die Apotheke, in den Supermarkt um im Seniorenheim in Sonnefeld abgegeben. In der Apotheke fanden diese sofort einen Platz zwischen den Ostereiern an den Zweigen (siehe Foto). Vielen Dank an  die Teilnehmer! Die Empfänger haben sich sehr gefreut!

            Gerne dürft ihr auch weiterhin gemalte Bilder und Karten in unseren Briefkasten werfen. Frau Nossek verschickt auch noch gerne bis nach der Ausgangssperre eure künstlerischen und motivierenden Werke.

            Bleibt tapfer und gesund!

             

            Anne Pauls (Lehrerin)

          • Ostergrüsse an die Schulfamilie

          • Liebe Eltern und liebe Schüler,

            die Umstände der letzten drei Wochen waren außergewöhnlich und erforderten von allen Seiten der Sonnefelder Schulfamilie großes Engagement und Zusammengehörigkeitsgefühl, um den Unterricht nach der Schulschließung am 16.03.2020 aufrechtzuerhalten.

            Wir sind der Meinung, dass es uns allen gelungen ist und wir die damit verbundenen Schwierigkeiten zur Zufriedenheit aller lösen konnten.
            Deshalb sei an dieser Stelle Ihnen/Euch hiermit unsere Hochachtung und unser aller  Dank ausgesprochen.

            Nun stehen die Osterferien vor der Tür, die Ihnen/Euch besonders  jetzt die Gelegenheit geben sollen, sich von der Situation der letzten Wochen zu erholen - nutzen Sie/Ihr  diese Möglichkeit, sodass wir genügend Kraft tanken können, um die neuen Aufgaben gemeinsam anzupacken.

            Uns verbleibt nur noch, Ihnen und Euch trotz der Umstände frohe und gesegnete Ostern zu wünschen verbunden mit der Hoffnung, dass Sie alle gesund bleiben.

            Mit den besten Grüßen

            Das Team der Grund- und Mittelschule Sonnefeld

        • 9A: Anleitung Klassen Videokonferenz selbst erstellt!
          • 9A: Anleitung Klassen Videokonferenz selbst erstellt!

          • Bereits seit Anfang der Schulschließung halten Schüler und Lehrer über Video Konferenz Kontakt. Nun haben Schüler der neunten Klasse Anleitungen erstellt damit man nachlesen kann, wie das funktioniert.

          • Aufruf der 9A: So solltest du dich verhalten!

          • März 2020 - Die 9. Klasse der Mittelschule Sonnefeld hat sich die vergangen Tage viele Gedanken über die Lage zwecks der Ausgangssperre und dem Coronavirus gemacht. In verschiedenen Formen, sei es als Video, Flyer oder PowerPoint Präsentation, erstellten die SchülerInnen Aufrufe. Wir entschieden uns, den Aufruf von Szymon O. zu veröffentlichen.

             

            Anne Pauls (Lehrerin)

          • Tolle Einblicke in regionale Betriebe

          • März 2020 - Wie soll es nach der Schule weitergehen? Informationen hierzu erhielten die Schüler*innen der 6. - 9. Klasse bei der Berufsinformationsmesse am 06. März 2020 an der Ebersdorfer Mittelschule. 19 Betriebe aus dem örtlichen Umfeld stellten in verschiedener Art und Weise ihre Ausbildungsmöglichkeiten dar. Die Schüler*innen  hatten neben dem Erhalt von Informationen über Ausbildungsinhalte, Ausbildungsvergütung, Ausbildungsdauer etc. auch die Möglichkeit sich auszuprobieren und einen kleinen Einblick in die jeweiligen Berufsbilder zu erhalten. Viele nutzten die Zeit auch, um für eventuelle Praktika oder Ausbildungsstellen Kontakte herzustellen und so mancher hätte sich gerne mehr Zeit gewünscht. Wir möchten uns hiermit auch bei der Mittelschule Ebersdorf für die Organisation und Durchführung dieser sehr gelungenen Veranstaltung bedanken.

             

            Sandra Nossek (JSA)