• CV: QA Zentrale Prüfungstermine verschoben
          • CV: QA Zentrale Prüfungstermine verschoben

          • Verschiebung der zentralen Prüfungstermine an der Mittelschule im Rahmen der besonderen Leistungsfeststellung zum Erwerb des qualifizierenden Abschlusses der Mittelschule

        • Coronavirus: Informationen zum täglichen Lernen zu Hause
          • Coronavirus: Informationen zum täglichen Lernen zu Hause

          • Sie erhalten erste Informationen, wie das tägliche Lernen zu Hause ablaufen soll. Entweder haben Sie auf elektronischem Weg bereits Arbeitsmaterial für Ihr Kind erhalten oder es ist in Kürze per Post oder digital auf dem Weg. Mit den Materialien werden nach Möglichkeit Selbstkontrollen mitgeschickt bzw. es ist mit den Schülern vereinbart, wie die gelösten Aufgaben zurückgegeben werden sollen.
        • Coronavirus: Aktivierung EDUPAGE für die gesamte Schulfamilie
          • Coronavirus: Aktivierung EDUPAGE für die gesamte Schulfamilie

          • Liebe Erziehungsberechtigte - Gerade während der Schulschließung ist guter Kontakt in der Schulfamilie wichtig!

            Informieren Sie bitte Eltern ohne EDUPAGE Zugang über diese Nachricht.

            Wir werden nun die von ihnen hinterlegten Mail Adressen zusätzlich zu EDUPAGE aktiv zur Kommunikation verwenden. So erhalten Sie Informationen zum 'Notbetrieb' immer am schnellsten.

          • Coronavirus: Informationen - (Stand 14.03.2019)

          • Schließung der Schule und der Mittagsbetreuung aufgrund des „CORONA-VIRUS“
             

            Liebe Eltern,

            am Freitag, den 13.03.2020, hat das Bayerische Staatsministerium die Schließung aller Schulen, Kitas und Nachmittagsbetreuungen in Bayern ab Montag, den 16.03.2020, bis mindestens Ende der Osterferien (19.04.2020) angeordnet. Es handelt sich hierbei um eine Aussetzung des Unterrichts, nicht um vorgezogene oder verlängerte Ferien.

        • Schulen in Bayern ab Montag geschlossen
          • Schulen in Bayern ab Montag geschlossen

          • Elternbrief folgt in Kürze! - Bedauerlicherweise entwickelt sich der Prozess um COVID-19 sehr dynamisch. Daher wird der Unterrichtsbetrieb an den Schulen ab Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien eingestellt. Aktuelle Informationen werden schnellstmöglich zur Verfügung gestellt. (Stand: 13.03.2020, 09:00 Uhr) - Meldung des Kultusministeriums.
          • Valentinstag - Tag der Liebe, Tag der Herzen

          • Februar 2020 - Valentinstag - Tag der Liebe und Tag der Herzen. 

            An der Grund- und Mittelschule gab es in diesem Jahr wieder die Möglichkeit am 14. Februar an alle, die man gern und lieb hat ein Herz zu verschenken. Die SMV organisierte die Aktion und bereitete 114 Luftballons für diesen Tag vor. Die Mühe lohnte sich jedoch, denn die Freude bei den Beschenkten war groß und die Stimmung natürlich sehr gut.

            Sandra Nossek (ejott-Sozialarbeiterin)

          • Faschingsparty der Grund- und Mittelschule Sonnefeld

          • 20.02.2020 - das Datum passte gut zur Faschingsparty der Grund- und Mittelschule Sonnefeld. Die SMV und all ihre HelferInnen hatten alle SchülerInnen der 3. - 6.Jahrgangsstufe eingeladen, zusammen Fasching zu feiern und viele Cowboys, Einhörner, Krankenschwestern, Haremsdamen, Gangster.... waren der Einladung gefolgt. Die Entscheidung bei der Maskenprämierung fiel demnach nicht ganz leicht, der erste Platz ging an Paul Förtsch mit seinem ausgefallen Kostüm des "Vielbeiners". Die DJ´s Felix, Luca, Emaly und Gavriel hatten jede Menge gute Musik dabei, es wurde ausgelassen getantzt und es gab eine richtig lange Polonaise durch die Aula und das Bistro. Auch bei den Spielen Schokokussessen und Mord in der Disco hatten alle eine Menge Spass. Den Höhepunkt machte dann das Pinataschlagen. Hier war es gar nicht so einfach mit verbunden Augen die mit Süßigkeiten gefüllten Säckchen und das Einhorn zu treffen. An der Cocktail- und Candybar verwöhnten Elias, Sama, Celina, Angelique und Elisa die Gäste mit KiBa, Pinacolada und einigem mehr. Im Bistro sorgten Frau Funk, Ben, Fatima und Yosra mit Pizzabrötchen dafür, dass keiner hungrig bleiben musste.

            Ein Dank an all die fleißigen Helfer, die Lehrkräfte (Frau Telser und Frau Füchsel), sowie an Anne, die Jugendpflegerin und Frau Nossek unsere ejott-Schulsozialarbeiterin.

            Anne Pauls (Lehrerin)

          • AG Kinderreporter an der Grundschule Sonnefeld

          • März 2020 - Die Grundschule Sonnefeld hat im 2. Halbjahr des Schuljahres 19/20 die AG Kinderreporter. Hier stellen sich vor:

            Hallo,

            wir sind die Kinderreporter der Grundschule Sonnefeld. Wir informieren euch über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Schule und führen für euch Interviews mit verschiedenen Personen durch.

            Wir wünschen euch viel Spaß mit unseren Beiträgen!

            Ihr erreicht uns unter kinderreporter@schule-sonnefeld.de.

            Eure Kinderreporter

            Nicole Steube (Lehrerin)

          • Werkstatttage der 8. Klasse in der HWK

          • Februar 2020 - Wegen Sturm Sabine leicht verspätet starteten wir, die Klasse 8a, in unsere erste Woche der Werkstatttage in der Handwerkskammer in Coburg vom 11.-14. Februar. Begleitet wurden wir dabei von der Klasse 8M aus Ebersdorf und Frau Kern. Es bot sich für uns die Gelegenheit, in verschiedene Berufsfelder zu schnuppern und typische Handwerkstätigkeiten auszuüben. Die Ausbilder vor Ort zeigten, erklärten und halfen uns dabei. Es war eine sehr interessante und abwechslungsreiche Woche! Die SchülerInnen konnten dabei ihr Interesse, Können und Durchhaltevermögen unter Beweis stellen.

          • Platz 2 beim Vorlesewettbewerb Englisch

          • Februar 2020 - Well done, Nivi! Der zweite Platz beim Vorlesewettbewerb der 8. Klassen im Landkreis Coburg

            Die besten Leser der 8.Klassen des Schulamts Coburg trafen sich am Donnerstag, 13.02. zum Vorlesewettbewerb Englisch. Vor den Augen der kritischen Jury und Schulamtsdirektor Herrn Doerfer bot Nievilyn Cayanong ihr ganzes Können auf und vertrat die Mittelschule Sonnefeld mit Bravour. Im erlesenen Teilnehmerfeld der Schulsieger erreichte sie einen hervorragenden 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Well done, Nivi!

            Daniel Weihmann (Lehrer)

          • Olálá.. was für ein Musical

          • Das Umweltmusical der Grundschul-AG brachte Jung und Alt zum Nachdenken

            Februar 2020- "Wann gibt es mal wieder Schnee?" fragen sich und uns viele Kinder der Grund- und Mittelschule Sonnefeld. Das wir ein Klimaproblem haben, ist in aller Munde. Auch Frau Pechtold und Frau Steube haben sich viele Gedanken zu dem globalen Problem gemacht. Gemeinsam mit ihren SchülerInnen der AG- Musical entschlossen sie sich das Umweltmusical "Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde" zu entertainen.

            Un dies ist Ihnen meisterlich gelungen! Das Musical mit ihren Akteuren versprühte Spaß und gleichzeitig wurde das Publikum zum Nachdenken und handeln angeregt. Jeder von uns ist zwar nur eine Person, aber "zusammen sind wir stark, sind mutig und schlau. Sind kleine Helden und schaffen das genau. Denn die Erde gibt es nur einmal." Auch du hast die "Lizenz zum Ausschalten" der Stromfresser. Schalte das Licht und Geräte, die du nicht benötigst, aus.

            Anne Pauls (Lehrerin)

          • Neuer Gemeindespielplatz- Kinder durften mitbestimmen

          • Februar 2020- Bei der Gestaltung des neuen Gemeindespielplatzes durften die Kinder mitbestimmen.

             

            Ende Januar präsentierten der Jugendpfleger Björn de Rooij zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Herrn Marcus Hamberger aus Weimar unseren Schülern und Schülerinnen der Klassen 3-6 das Konzept für die Erneuerung des Gemeindespielplatzes. Die Kinder folgtem dem Vortrag gespannt. Besonders motiviert waren sie, als sie ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen anbringen durften. Die Ideen kann man den Fotos entnehmen.

            Es war eine gelungene und tolle Aktion! Wir erwarten freudig das Resultat.

             

            Nina Estenfelder (Lehrerin, Vertrauenslehrerin)

          • Prüfungen 2020 - Der Informationsabend

          • Februar 2020

            Der Informationsabend

            zu den Prüfungen

            des qualifizierenden Mittelschulabschlusses

            findet am

            Dienstag den 18. Februar 2020

            um 19 Uhr

            an der Mittelschule Sonnefeld statt.

          • Voll digital

          • Januar 2020 - Nach anfänglichen Schwierigkeiten im letzten Jahr, klappt es in diesem Jahr nun endlich besser. Die Rede ist von unserer iPad Klasse, der 7M.

            Gab es letztes Jahr noch kleine Probleme mit den Einstellungen und auch noch Fragen, läuft es nun runder. Alle Schüler der Klasse 7M wurden letztes Jahr, Anfang Dezember, mit einem eigenen iPad ausgestattet und dürfen dieses für den Unterricht verwenden. Alleine das Auspacken war eine große Freude. Dabei werden im Unterricht nicht nur digitale Schulbücher benutzt, sondern auch noch weitere Programme, die den Schulalltag erleichtern. Sei es zum Nachlesen, Informationen sammeln oder auch zum Erstellen eines Referates. Die Schüler haben alles in einem Gerät täglich bei sich.

            Wir sind gespannt, welche Möglichkeiten uns und den Kids dadurch noch eröffnet werden.

            Stefan Korth (Klassenleitung 7M)

          • Die SMV in voller Aktion

          • Dezember 2019 - In der gesamten Adventszeit haben sich die SchülerInnen der SMV, Frau Sandra Nossek und unsere Vertrauenslehrerin Frau Estenfelder viele Gedanken darüber gemacht, wie sie ihren Kameraden eine Freude in der Vorweihnachtszeit bereiten können. Dabei kamen verschiedenen Aktionen heraus, die unseren Schulalltag bereicherten.

            Waffel- und Punschverkauf

            Abwechselnd verkauften die Mitglieder der SMV selbstgemachte Waffeln und Kinderpunsch. Wie aus den Bildern deutlich wird, bedurfte dies eine Menge Vor- und Nacharbeit. Zum Glück haben wir engagierte SchülerInnen, denen das sichtlich Spaß gemacht hat.

            Kinobesuch 

            Am Montag und Dienstag war Kinotag an der GMS Sonnefeld. Anschließend machten wir den Weihnachtsmarkt unsicher.

            Fußballturnier "Kinder stark machen für ein suchtfreies Leben"

            Die Klassen 3 - 9 traten am Mittwoch den 18.12.2019 in einem Fußballturnier gegeneinander an. Es waren spannende Spiele, bei dennen die SchülerInnen ihren Mannschaftsgeist und ihre Talente unter Beweis stellen konnten. Durch die Motivation des Fanblocks räumten die beiden Siegermannschaften die Pokale ab. Herzlichen Glückwunsch! Das Turnier stand unter dem Motto "Kinder stark machen für ein suchtfreies Leben" und wurde von Frau Estenfelder organisiert. Vielen Dank für den aufregenden Vormittag. 

            Catering am Fußballturnier

            Wer Sport macht, braucht auch genügend Kraft. Für das leibliche Wohl sorgte das Catering-Team der SMV.

            Weihnachtsüberraschung

            Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien kamen zwei Engel und zwei Christkindhelferlein in die Klassen. Sie tragten Gedichte vor und überreichten eine süße Kleinigkeit den SchülerInnen der GMS Sonnefeld.

            Wir hoffen auch weiterhin auf so engagierte SchülerInnen und bedanken uns herzlich für die Mitarbeit.Tatkräftig wurde die SMV auch bei allen Weihnachtsaktionen von Ingrid Funk, unsere Bistro-Meisterin unterstützt. Dafür ebenfalls ein herzliches Dankeschön.


            Anne Pauls (Lehrerin)

          • Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

          • Dezember 2019 - Adventszeit. Eine Zeit voller Termine und voller Stress. Doch genau das Gegenteil soll der Monat vor Christi Geburt sein. Advent steht für "Ankunft" oder der "Erscheinung" unseres Herrn. Es soll eine Zeit für Besinnlichkeit, Ruhe und Nächstenliebe sein. Eine Zeit in der wir an Menschen denken, die weniger haben als wir. Eine Zeit, in der wir anderen helfen und uns auf das Wesentliche beschränken. Die vier Kerzen symbolisieren Freude, Liebe, Hoffnung und Frieden. So wie Jesus uns das Licht brachte, so können auch wir Licht in die Herzen anderer bringen.

            Mit einem 15-minütigem Adventsimpuls lassen wir uns auf die Besinnlichkeit ein. Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Sonnefeld nehmen diese Momente gerne an. Die Idee kam von Konrektor Bernd Jungkunz, der mit seiner Kunst am Keyboard die Aula erhellt. Pfarrer Dirk Acksteiner begleitet das Ensamble mit der Gitarre und Worte des Herren. Abgerundet wird dies durch die zauberhafte Stimme unserer Verwaltungsangestellte Sandra Gundermann.

            Für das leibliche Wohl der Schüler und Schülerinnen sorgen Frau Sandra Nossek und Ingrid Funk, die gemeinsam mit der AG Pausenverkauf verschiedene weihnachtliche Köstlichkeiten im Wechsel anbieten. Den Kindern schmeckt´s.

            Vielen Dank an alle Mitwirkenden.

            Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!

             

            Anne Pauls (Lehrerin)